EN

 

Präsentationen (Auswahl)

 

 • The Archive for Small Press & Communication (A.S.P.C.). Its Context, Concept, Connections and Critique.

Nov. 2021, International Seminar "Collecting, Connecting, Archiving. The ‘Active Archive’ as Transcultural Alternative during the Cold War", organised by Archivo Lafuente (Santander, Spain) and Artpool - Art Research Center (Budapest, Hungary) 

 

 

• Schimmernder, unerreichbarer Horizont. Bas Jan Aders Suche nach dem Wunderbaren.

28.09.2021, Hamburg, Akademie Blankenese e.V.

  

 

• Einführung in Ulises Carrión Video "Bookworks Revisited".

01.06.2021, Prix Bob Calle, Beaux-arts de Paris (ausgefallen)

 

 

• Guy Schraenen. A Foreigner Abroad.

20.2.2020, Documents 15, Museo Reina Sofia, Madrid. 

 

 

• Archive? Archive! Das Künstlerarchiv im Raum des Buches

7./8.11. 2019, Zentrum für Künstlerpublikationen, Bremen

 

 

• Bas Jan Ader's Bilder der Selbstaufgabe und Selbsthingabe.

3./4.10.2018, Symposium "Künstler Komplex. Künstler-Bilder in der Fotografie", Museum für Fotografie, Staatliche Museen zu Berlin

 

 

• The Artists' Book Keyword Dictionary. Together with Guy Schraenen.

23/24.11.2017, IV Jornadas de Bibliotecas de Museos - BIMUS (annual conference of museum libraries), Museo Reina Sofia Madrid

 

 

• Über die Abwesenheit des anwesenden Künstlerbuchs in Ausstellungen

25.03.2017, Symposium „It’s a Book“ parallel zur Leipziger Buchmesse, Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig

 

 

• A Foreigner Abroad. The Publishing House Guy Schraenen éditeur and the Archive for Small Press and Communication (A.S.P.C.)

26.1.2017, Colloque: "Livres d’artistes et éditions bibliophiles en Belgique", Bibliothèque royale de Belgique, Bruxelles

 

 

• "Greetings from Beautiful Ader Falls". A Critical Reflection on the Hype Surrounding Bas Jan Ader

30.11.2016, Academy of Fine Arts, Porto

 

 

• Un-möglichkeiten des Ausstellens von Künstlerbüchern

21..22.11.2016, Tagung: "Bitte Umblättern! Künstlerbücher im Einsatz", Hamburger Kunsthalle

 

 

• Ulises Carrión versus le 'Big Monster'

9.11.2016, École supérieure d'arts de Caen/Cherbourg

 

 

• Bas Jan Ader : S'élever dans la chute

15.6.2016, La Terrasse : espace de l'art Nanterre en partenariat avec le Musée du Louvre

 

 

• Ulises Carrión. Modèle pour les artistes contemporains?

6.4.2016, Bibliothèque Kandinsky - Centre Pompidou, Paris

 

 

• Die Vergegenwärtigung der Deutungsprozesse angesichts religiöser Repräsentationen

4.3.2016, Ev. Akademie Loccum

 

 

• "The moment has come to declare..." Works and Words by Ulises Carrión

23.9.2015, Academy of Fine Arts, Porto

 

 

• "Where does the border lie?" Communication Strategies of Ulises Carrión

9.9.2015, Van Eyck Academy, Maastricht

 

 

• Other Books and So

10.6.2015, Salon für Kunstbuch - 21er Haus, Wien

 

 

• Using Culture als kritisches Bild- und Bildungskonzept

8.5.2015, Universität Osnabrück

 

 

• Die Neue Kunst des Büchermachens

8.5.2015, Universität Osnabrück

 

 

• Ulises Carrión. Utiliser la culture comme stratégie artistique

2.4.2015, Journée d'étude, Université Rennes 2

 

 

• Book as artwork. Künstlerbücher der internationalen Post 1960er Avantgarde

9.10.2014, Zentralinstitut für Kunstgeschichte, München

 

 

• Published Artworks. Unlimited and independent

13.6.2014, School of Fine Arts, Porto

 

 

• Das Mantra Partizipation. Sein heimlicher Lehrplan als Herausforderung für die Kunstpädagogik

20.10.2012, Bundeskongress "kunst.pädagogik.partizipation", Dresden

 

 

• Karaoke in Art. Bas Jan Ader and his epigones today

15.09.2012, Hanze University Akademie Minerva Groningen/Niew-Beerta

 

 

• Graphien as subjektive Methode der Vergegenwärtigung und Generierung von Erfahrungs- und Wissensbildungsprozessen. Zusammen mit M. Peters.

05.-07.09.2011, AEPF-Tagung, Klagenfurt

 

 

• Kreatives Handeln und Kontingenz. Kontingenzkompetenz. Zusammen mit M. Peters.

04.11.2010, Symposium "Respectful uncertainty", Zürich

 

 

• Navigieren im Dickicht sich widerstreitender Forschungspostulate auf dem Weg zur Untersuchung von Kontingenzkompetenz

3.10.2010, Ev. Akademie Loccum

 

 

• Das Problem der Sichtbarmachung ästhetischer Experimente für die Forschung

6.9.2009, Ev. Akademie Loccum

 

 

• "... einen Faden ins Gewebe schlagen" (Hannah Arendt). Das Buch und der Wind von Eugenia Gortschakowa.

3.4.2008, Künstlerhaus Güterbahnhof Bremen

 

 

• Die Rolle des Museums heute

18.9.2007, ASKI-Tagung, Gästehaus der Universität Bremen

 

 

• Die Geschichte der Documenta in Kassel

Vortragsserie im Rahmen des Documenta 12-Vermittlungsprogramms, Juni-September 2007, Orangerie Kassel

 

 

• Kunst und Empowerment

Im Rahmen des Dokumenta 12 - Vortragsprogramms, 11.8.2007, Dokumentahalle Kassel

 

 

• Looking at the edges of chance

Im Rahmen des Dokumenta 12 - Vortragsprogramms, 3.7.2007, Dokumentahalle Kassel